• .

  • .Holzschlacht Fuchsmühl

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .Ein Münchner im Himmel

  • .In Fuchsmühl ist der Teufel los

Extras der 60er Jahre 

Und so begann's:

Der Einakter "Der Knopf im Klingelbeutel" war sozusagen die "Geburtsstunde" der LSG Fuchsmühl hier einige Eindrücke von diesem Abend:  >>>weiter


 

Bunte Abende waren sehr beliebt - hier einige Beispiele:

1963 wurden 3 Einakter gespielt: 

 
"Das Beinkleid" - "Die gschmalzene Wette"
und "Das falsche Testament"  >>>mehr davon                                                                                                           

1964 ein "Bunter Abend" anlässlich der Primiz von Pfr. Ludwig Lang

mit dem Einakter "Die kritischen Jahre" von Matthias Frankenwald, Regie: Alfons Bösl >>>mehr davon

1965 ein "Bunter Abend" zugusten des Kindergartens Fuchsmühl

mit dem Einakter "Der Gockelkrieg" oder "Die Gstasi und der Blasi"
von Franz Rieder 
>>>mehr davon

1966 ein" Bunter Abend" anlässlich der Einweihung des Altenheims in Fuchsmühl

mit dem Einakter "Wenn es dunkel wird" von Niko Eggl (aus dem Bergwaldverlag Köln) Regie: Alfons Bösl  >>>mehr davon


 

 

 

  

 

 


f t g