• .

  • .Holzschlacht Fuchsmühl

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .Ein Münchner im Himmel

  • .In Fuchsmühl ist der Teufel los

Unser Frühjahrsstück 2013

"Lieber einen Mann als gar keinen Ärger" oder
"Die Silberhochzeit"

(Aufführungen am 13, 20. und 11. April 2013 im Jugendheim)


Ein heiterer Schwank von Regina Rösch unter der Regie von Wolfgang Lang

 

Bei Familie Fetzer steht Ende Juni, an einem warmen Sommertag, noch der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer. Es hängen sogar noch einige Nadeln an dem vertrockneten Ästen, die von Emil mit Argusaugen gehütet werden. Deshalb ist der Baum weiträumig abgesperrt. Er will schließlich die 30 Liter Bier gewinnen, wenn sein Baum länger aushält als der seines Freundes Oswald. Mitten in diesem Chaos keimt der Verdacht auf, dass Emil und seine Frau Betty in einer Woche Silberhochzeit haben könnten. Um das Jahr der Eheschließung zu ermitteln, werden auch Oswald und seine Frau Helga zu Rate gezogen, die im gleichen Jahr geheiratet haben. Aber auch sie können sich nicht genau erinnern. Doch der Verdacht wird zur Gewissheit, die Silberhochzeit steht vor der Tür. Die Männer wären ja mit Kaffee und Kuchen zufrieden, die Frauen sind jedoch der Meinung, für ihr Durchhaltevermögen hätten sie eine angemessene Feier verdient.

silberhochzeit

Dann kündigt sich auch noch Erbtante Edith zur Silberhochzeit an und die Verzweiflung ist perfekt, als sich herausstellt, dass Betty in den Briefen an Tante Edith das „Blaue vom Himmel“ geschrieben hat. Unter Mithilfe von Nachbarn und Freunden wird die Feier so gestaltet, dass Tante Edith nicht enttäuscht wird.

 
gruppe.silberhochzeit_13.4.2013   

 

 

                     

 

weitere Fotos >>>hier

 

 

Presse >>>hier

 

 

Besetzung:

 

Ambros Fetzer: Werner Robl
Betty Fetzer: Andrea Hecht
Stefan, beider Sohn: Michael Robl
Oswald Geiger, Nachbar: Berthold Höcht
Helba Geiger, Nachbarin: Sabine Eger-Engelmann
Max Müller: Manfred Beer
Susanne Pfeiffer, Stefans "Verlobte": Christina Hößl
Tante Edith: Angela Sperrer
.  
   
Regie: Wolfgang Lang
Souffleuse: Margitta Sandner, Jasmin Mayerhöfer und
Pamela Wedlich
Bühnenbau und Technik: Gottfried Sperrer, Kurt Kraus,
  Erich Höfer, Thomas Beer und Marina April
   


Erschienen im Verlag: Theaterverlag Rieder 

 



silberhochzeit_plak 

 

 

 

 

 
f t g