• .

  • .Holzschlacht Fuchsmühl

  • .

  • .

  • .

  • .

  • .Ein Münchner im Himmel

  • .In Fuchsmühl ist der Teufel los

Unser Winterstück 1968

"Friede den Menschen" 

(Aufführungen am 8. Dezember 1968 um 14.30 Uhr und 20.00 Uhr
und am 15. Dezember 1968 um 20.00 Uhr im Jugendheim Fuchsmühlt)

Eine Weichnachtsstück in 5 Akten von F. Hayn unter der Regie von Alfons Bösl 


Zum Inhalt
:

 

Leider liegt uns zurzeit noch keine Inhaltsangabe vor. Wir bitten um Verständnis.

 

friede_mensch_weih1968_355vkl

 

Leider liegt uns zu diesem Stück kein Gruppenfoto vor.

 

logo albumWeitere Bilder >>>hier

 

Erschienen im Verlag (leider unbekannt)

 

Die Personen und ihre Darsteller:  
   
Hubert Neithard, Grossbauer:                              
Ludwig Ernstberger                                        
Mathilde Gerstner, Wirtschafterin: Evi Spörrer
Wolfram, Großknecht: Rudi Bayer
Toni, Knecht: Siegbert Hilgarth
Vroni, Pflegetochter: Ilona Thoma
Berta Neithard,                 Flüchtlingsfrau:                                                     
Mariele Scherbaum
Peter, ihr Sohn: Berthold Höcht
Josef Schwertmeier, Kleingütler: Kurt Drechsel
Walburga, sein Weib: Inge Schärl
Bärbel, beider Tochter: Edith Lindner
Peter Neithard, Bertha Neithards verschollener Gatte: Arno Sattler
Franz Gaudinger, Jäger: Hans Gradl
   
Regie: Alfons Bösl
Souffleuse: Gretl Ulrich
   
   

 

Die Tagespresse :

 

  friede_mensch_weih1968_347
   
 
   
 
   
 

 

 

 

 


 

friede_mensch_weih1968_347

 
 
f t g

Anmeldung


Nur für registrierte Benutzer!